Die lange Küste von Ližnjan, Schotter und durch den Wald, wird von sehr interessanten Radwegen begleitet, was zu jeder Jahreszeit ein gutes Motiv ist, in dieses Gebiet zu kommen.

Im Gebiet der Gemeinde Ližnjan gibt es fast 70 km markierte Radwege und Wanderwege. Dort entdecken die Besucher das natürliche und kulturelle Erbe, das durch den Schutz der Umwelt besser erhalten werden muss. Die Naturschönheiten reihen sich nacheinander, sodass die Besucher einen der größten und am besten erhaltenen Steineichenwälder im Mittelmeer, trockene eumediterrane Weiden und Wiesen voller aromatischer Kräuter wie Immortelle, Salbei und Pfriemenginster genießen können. Zahlreiche Spuren der Vergangenheit dieses Gebiets sind in die entspannende Schönheit der Natur eingewoben, was das Radfahren noch interessanter macht.

Damit Radfahrer nicht durch technische Schwierigkeiten behindert werden, wurden vor der Schule in Ližnjan, wo eine Tafel mit markierten Radwegen aufgestellt wurde, und auf dem Hügel in Šišan Monte Madonna (Svetica) zwei Selbstbedienungsstände für die schnelle Fahrradreparatur eingerichtet. Der Ständer bietet alle notwendigen Werkzeuge zum Reparieren, Wechseln und Aufpumpen von Reifen und ist kostenlos zu benutzen.

Empfehlung für Radfahrer: Besonders attraktiv ist der Teil des Radweges 333, der östlich von Ušićevi Dvori zum Meer und weiter entlang der Küste nach Marlera führt.

Fahrradverleih: B.R.B. Sport, Šišan

Bike Karte Ližnjan

Bike Karte Südliches Istrien

 

Für Vermieter

Ferienhaus

Tourismusamt

Ližnjan Tourist Board

Krasa 7
52204 Ližnjan
Tel: +385 578 426
E-mail: info@liznjaninfo, tic@liznjaninfo

EU fondovi